Produkte

Materialien aus der See

Küstenschutz

Unserer Seesände werden unter anderem in der Landgewinnung, Strandvorspülungen und in Hafenprojekten verwendet. Durch Hinzufügen von zusätzlichem Sand oder dergleichen zur Küste ist es möglich, den durch Wellen und Strömungen verursachten Sedimentverlust auszugleichen. Auf diese Weise wird der Küstenrückzug verlangsamt und reduziert.

Unsere Sandmaterialien für den Küstenschutz werden im tiefem Wasser gewonnen.

Bau- und Konstruktionsaufgaben

Neben der Lieferung hochwertiger Materialien für Küstenschutzaufgaben beliefern wir auch große Teile der Bauindustrie.

Wir produzieren und liefern beispielsweise große Mengen an Drainage-, Filterkies, der bei immer größeren Wetterschwankungen für viele Konstruktionen und Bauprojekte unerlässlich ist.

Darüber hinaus sind wir ein wichtiger Lieferant der Betonindustrie. Der Kies hat den Vorteil, dass er rund ist und weniger Wasser benötigt. Dies erleichtert die Bearbeitung und spart Zement.

Bunkersand und Absanden der Grüns für Golfplätze

Als einer unserer neueren Schwerpunkte haben wir uns zu einem Lieferanten von Seesand für mehrere Golfplätze in Dänemark entwickelt. Besonders unser Bunkersand und unser Sand für das Absanden der Grüns verleihen dem Gras Natürlichkeit und geben dem Golfer Freude am Spielen in einer neuen Qualität.

Unsere Materialien trocknen schnell  und die runden Körner bieten einen weichen Sand zum Einschlagen. Eine Besonderheit ist das unser Sand nach Regenfällen keine Kruste an der Oberfläche bildet.